Coronavirus - Praxisinformationen

CORONA-ABSTRICHE IN DER PRAXIS

Nach der Coronatestverordnung führen wir in unserer Praxis Abstriche durch.

 

MASKENPFLICHT

Die Maskenpflicht gilt auch bei Inanspruchnahme ambulanter medizinischer Leistungen, also auch in unserer Praxis.

Wir bitten daher die Eltern und auch die Kinder, ab dem Alter wo es möglich ist, die Praxis nur noch mit medizinischer Maske (FFP2/KN95) zu betreten.

Außerdem darf laut gesetzlichen Bestimmungen nur eine (1!) Begleitperson mitkommen.

 

Wir führen CoViD-Impfungen nach STIKO-Empfehlung in unserer Praxis durch.

Dabei  richten wir uns nach den Maßgaben der STIKO. Diese empfiehlt die Impfung mit einem mRNA-Impfstoff aktuell erst ab 17 Jahren ohne Einschränkung. Kinder ab 12 - 17 Jahren können die Impfung nach Empfehlung der STIKO erhalten, wenn relevante Vorerkrankungen (siehe Liste unten) vorliegen. 

Wir  impfen derzeit noch alle Personen nach entsprechender Priorisierung. Hier bestehen bereits Wartelisten, die zunächst "abgearbeitet" werden müssen.

Gerne können Sie sich für eine Impfung unter

covid-impfung(at)kinderaerzte-duderstadt.de 

bei uns auf die Warteliste setzen lassen. Bitte hierbei unbedingt  neben den Geburtsdaten und Namen der zu impfenden Personen mit angeben, ob eine Priorisierung besteht. Bitte auch mit angeben, ob die zu impfenden Kinder in unserer Praxis behandelt werden oder Sie Kinder in dieser Praxis in Behandlung haben. Wenn möglich geben Sie bitte auch eine aktuelle Telefonnummer an.

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 

Das Praxisteam der Kinder-  und Jugendmedizin im Bahnhof Duderstadt

 

Bei welchen Vorerkrankungen ist die Impfung empfohlen (Empfehlung RKI, Stand Juni 2021):

Adipositas (> 97. Perzentile des BMI), angeborene oder erworbene Immundefizienz oder relevante Immunsuppression, angeborene zyanotische Herzfehler (Ruhe-Sättigung <80%), schwere Herzinsuffizienz, schwere pulmonale Hypertonie, chronische Lungenerkrankungen mit einer anhaltenden Einschränkung der Lungenfunktion, chronische Niereninsuffizienz, chronische neurologische oder neuromuskuläre Erkrankungen, maligne Tumorerkrankungen, Trisomie 21, syndromale Erkrankungen mit schwerer Beeinträchtigung, Diabetes mellitus (nicht gut eingestellter)

2021


 Veröffentlicht am: 23.07.2021   

Urlaub

Liebe Patienten und Eltern,

unsere Praxis geht in den wohlverdienten Sommerurlaub. Daher haben wir vom 26. Juli bis zum 08. August geschlossen

Es gibt einen kinderärztliche Bereitschaftsdienst in der Kinderklinik in Göttingen zu folgenden Zeiten:
Mittwoch 18:00 – 22:00 Uhr
Freitag 16:00 – 22:00 Uhr
Samstag 10:00 – 20:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 20:00 Uhr
Telefon: 0551-70 70 92 45

In dringenden Notfällen steht nach telefonischer Voranmeldung zur Verfügung:
Frau Dr. Kirstin Teicher, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Eichstätte 10
37154 Northeim
Telefon: 05551 912387

Frau Antje Müller, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Nordhäuser Str. 2
37339 Leinefelde-Worbis/OT Worbis
Telefon: 036074/639070
Am 06. August ist Frau Müller ebenfalls nicht anwesend, da bitte den kinderärztlichen Notdienst aufsuchen.

Hausarztpraxis Am Wall
Bahnhofstraße 20
37115 Duderstadt
Telefon: 05527 996880

Des Weiteren sind die Kinderkliniken in Göttingen und Heiligenstadt 24h erreichbar.

Ihr PRAXISTEAM

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies, wie sie in unserer Datenschutzinformation im Detail ausgeführt sind.

EINVERSTANDEN